» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Datum Titel LeiterIn
Freitag, 24.Mai 2019, 17.00 – 21.00
Samstag, 25.Mai 2019, 10.00 – 20.00

Altern oder Reifen - forever young oder too old to rock’n roll

Von der Kunst sich und/oder andere in der Umbruchsphase zum „Alt-Sein“ zu verstehen
DSA in Marietta Winkler
Dipl.Ing. Peter Dosti
Sonntag, 13. Jänner 2019; 10:00-17:30

Aus der Reihe Person und Gesellschaft: Depression und Geschlecht

Mag.a Karin Macke
Gabriele Hasler, MSc
Sonntag, 24.3.2019; 10:00 - 17:30

Aus der Reihe Person und Gesellschaft: Was haben Rassismus und Diskriminierung mit Psychotherapie zu tun?

Gabriele Hasler, MSc
Mag.a Karin Macke
Sonntag, 17.3.2019; 10:00 - 17:30

Aus der Reihe Person und Gesellschaft: „Es gibt keine Freiheit ohne gegenseitiges Verständnis“ Albert Camus

Mag.a Karin Macke
Gabriele Hasler, MSc
19.-20. Januar 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Borderline – Begegnung an den Grenzen

State of the Art-Workshop: Theorie, Selbsterfahrung, Supervision, Forschung, Klinik
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
29. Mai bis 5. Juni 2019
(Mittwoch vor dem Feiertag 15h bis Mittwoch 18h)

DAS AUSTRIA PROGRAMM

34. Internationaler Personzentrierter Workshop 2019 - Einwöchige Encounter-Gruppe in der Tradition des La Jolla Programms
MAS Renata Fuchs Frenzel, Mag. Peter Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid u.a.
29. Mai bis 2. Juni 2019
(Mittwoch vor dem Feiertag 15h bis Sonntag 16h)

DAS AUSTRIA PROGRAMM 5 TAGE

34. Internationaler Personzentrierter Workshop 2019 - Encounter-Gruppe in der Tradition des La Jolla Programms
 
31. Mai bis 2. Juni 2019 (Freitag bis Sonntag)

DAS AUSTRIA PROGRAMM WOCHENENDE

Encounter-Gruppe im Rahmen des AUSTRIA PROGRAMMS 2019 . 34.Internationaler Personzentrierter Workshop
Renata Fuchs, MAS; Mag. Peter Frenzel; Univ.-Doz. HSProf. Mag. Dr. Peter F. Schmid u.a.
Freitag,15. Februar 2019, 17.00–21.00 und Samstag,16. Februar, 9.30–18.00

Das Eine mit dem Anderen befruchten

Der Personzentrierte Ansatz und die Kunsttherapie treffen einander.
Gabriele Hasler, MSc
Banach, Elisabeth Dipl. Kunsttherapeutin
Freitag, 15. März 2019 17.00 - 21.00 und Samstag, 16. März 2019 9.00 - 18.0

Der lange Schatten des Krieges

Transgenerationale Weitergabe von Kriegserlebnissen
Mag.a Karin Macke
Gabriele Hasler, MSc
21. Dezember 2018 17.00 - 21.00
22. Dezember 2018 10.00 - 18.30

Diagnostik in der KJPT

40
Manfred F. Siebert
21.3.2019 17.30 - 21.15
7.5.2019 17.30 - 21.15
13.6.2019 17.30 - 21.15

Die Kunst, personzentrierte/r Gruppen-Facilitator zu sein

Personzentrierte Theorie der Gruppen-"Leitung" TheorieseminarG2 (vormals VIII)
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Freitag, 1. März 2019, 17.00 - 21.00, Samstag, 2. März 2019, 9.30 - 18.00

Anrechenbarkeit: 8 Stunden Theorie KJPT-Weiterbildung I.c

Elternwerden, Kinderkriegen, Kinderhaben

Personzentrierte Überlegungen und das Konzept der "Frühen Hilfen" zur "natürlichsten" Sache der Welt
Mag. Christian Fehringer
Gerda Juvan
Freitag, 8.März 2019 17h-21h
Samstag, 9.März 2019 10-18h30h.

Empathie, Wertschätzung und Authentizität

ein Übungs-Workshop: Selbsterfahrung und Praktikums-/Supervision
MAS Renata Fuchs
Wochenend-Encounter, (15 Std.)
Samstag, 23. Februar 2019, 12.00 – 18.00
Sonntag, 24. Februar 2019, 12.00 – 17.30

Monatliche Gruppe, (15 Std.)
Mittwoch 20. März 2019, 18.00 – 21.00, Mittwoch 24. April 2019, 18.00 – 21.00, Mittwoch 22. Mai 2019, 18.00 – 21.00, Mittwoch 12. Juni 2019, 18.00 – 21.00

FAMILIEN-BANDE

Wochenend-Encounter und/oder monatliche Selbsterfahrungsgruppe
Dipl.-Päd.in Andrea Leidlmayr
Harald Lembacher
Samstag, 12. Jänner 2019, 09.30 - 18.30

Faszination Aufstellungen

Familienaufstellungen und Aufstellungen nach dem personzentrierten Ansatz
Mag.a Raphaela Kovazh
Karin Schwarz
27.01.2019, 10:00 - 17:00

Film ab!

Gabriele Hasler, MSc
Mag.a Karin Macke
Winkler Marietta, DSAin
Freitag, 6. September 2019, 16.00 – 20.00
Samstag, 7. September 2019, 11.00 – 18.00
Sonntag, 8. September 2019, 11.00 – 18.00

HETERONORMATIVITY AFFECTS US ALL

Cultural norms tell us how to be
Alexander Nikodemus
Samstag, 25. Mai 2019, 10.30 – 19.00
Sonntag, 26. Mai 2019, 12.00 – 19.30

ICH

Wochenend-Encounter, Selbsterfahrungs/Supervisions - Gruppe
Dipl.-Päd.in Andrea Leidlmayr
Harald Lembacher
Samstag, 30. März 2019, 10.00 - 18.30
Sonntag, 31. März 2019, 10.00 - 14.00

Kreatives Begegnen beim Trommeln

Ein musikalisches Selbsterfahrungswochenende
Leonhard Winkler
Mag.a Bettina Fleischmann
Freitag, 15.02.2019, 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 16.02.2019, 09.30 - 18.00 Uhr

Krise - Trauma - Resilienz. Personzentriertes Arbeiten in herausfordernden Situationen

Ein Theorieseminar
Mag. Christian Fehringer
Karin Schwarz
Zolles Michaela, Mag.a

6. und 7. April 2019, Samstag 10h-19h, Sonntag 10h-14h

Kritik - das unerwünschte Geschenk

Personzentriertes Selbsterfahrungswochenende
Mag.a Lisa Welleschik
Roman Ladstätter
jeweils Freitag (15-21h):

Termine im Wintersemester 2018/19:
5.10. (gilt für Sept.), 19.10., 16.11., 30.11. (gilt für Dez.) 2018, 18.1., 1.3. (gilt für Februar) 2019
Termine im Sommersemester 2019:
15.3., 5.4., 17.5., 14.6.

Laufende Selbsterfahrungs- und Psychotherapiegruppe mit Prozessreflexion

('Freitaggruppe')
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
ab 19. Februar 2019; 8 Termine etwa alle 2 Wochen, jeweils von 19.00 – 21.15.
Termine: 19.02., 05.03., 19.03., 08.04., 30.04., 14.05., 28.05., 12.06.2019

Laufende Selbsterfahrungsgruppe in Englischer Sprache

Person Centered Encounter Group
Susanna Markowitsch
26. und 27. Jänner 2019, Samstag 10.00-19.00, Sonntag 10.00-14.00

Leben oder gelebt werden?

...über das das Dilemma von Freiheit und Verbundenheit
Mag.a Lisa Welleschik
Roman Ladstätter
Sonntag, 16.06.2019, 10.00 bis 18.00

Linz, Eintägiges Kolloquium zum Thema „Abschlussarbeit im Fachspezifikum“ (Fortsetzung WiSe, Neueinstieg möglich)

Zu einem Beginn, einem Prozess oder einem Abschluss finden.
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
Dr.in Katharina Fischer
Sonntag, 09. 12.2018, 10.00 bis 18.00 Uhr.

BAGUA Gruppenraum, 4040 Linz-Urfahr, Kreuzstraße 4, (Eingang in den Hof beim großen Holztor), 1. Stock.

LINZ, Kolloquium zum Thema „Abschlussarbeit im Fachspezifikum“

Zu einem Beginn, einem Prozess oder einem Abschluss finden…
Dr.in Katharina Fischer
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
5 Termine pro Semester, einmal monatlich Donnerstag jeweils 18.00 bis 21.00 Uhr.
Donnerstag, 28.03.2019, 11.04.2019, 16.05.2019, 27.06.2019 und 11.07.2019.

Praxis Fischer, Bürgerstraße 30, 4020 Linz

Linz, Laufende Supervisionsgruppe

Persönliche Beziehungsgestaltung in der psychosozialen Arbeit
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
Dr.in Katharina Fischer
16.-17. März 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Manns-Bilder

Personzentriertes Männer-Encounter-Wochenende: Selbsterfahrung und Supervision mit Theoriereflexion
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Freitag, 15. Februar 2019, 17.30 - 21.00 und Samstag; 16. Februar 2019, 9.30 - 19.00

Mikroprozesse personzentrierter Beziehungen

Demonstrationsgespräche – Supervision – Theorieentwicklung
Mag. Peter Frenzel
2. - 3. März 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Personzentierte Aufstellungen

Workshop für Selbsterfahrung und Supervision mit Theoriereflexion
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
15. Juni 2019:
Samstag 13.30 – 19.30 h

Personzentriert führen, anleiten und gestalten

Personzentrierte Arbeit mit Großgruppen,Intergruppenprozessen und ingrößeren Systemen Studientag: Praxisreflexion, Theorie, Supervision, Forschung (inkl. Reflexion des Austria Programms)
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Donnerstag, 21. Februar 2019, 17.00 bis 21.00
Freitag 22.02.2019, 10 bis 19.00 Uhr
Samstag 23.02.2019, 10 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 24. 02.2019, 10.00 bis 14.00 Uhr

Personzentrierte Encounter-Gruppe

Entscheidungs- (Auswahl-) Seminar 4-Tage-Intensiv-Workshop
DSA in Marietta Winkler
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
Samstag, 9.30 - 18.00
2.2.19, 23.2.19, 23.3.19, 13.4.19, 4.5.19, 29.6.19

Personzentrierte Praxisgruppe 2019

Methodik - Praxis - Reflexion - Supervision
Dr. Josef Pennauer
Samstag 11. Mai 2019 von 10-18h
Achtung! Fr.21.Juni von 17h30-21h
Sa.21.09.; Sa.26.10.; Sa.23.11.; Sa.14.12.2019; Sa.25.01.2020 jeweils von 10-18h

Personzentrierte Praxisgruppe 2019-20

Methodik - Praxis - Reflexion - Supervision
MAS Renata Fuchs
KJPT-Weiterbildung
Freitag, 14. Dezember 2018 16.00-20.00
Freitag, 11. Jänner 2019 16.00-20.00
Sonntag, 24. Februar 2019 10.00 - 16.00
Freitag, 22. März 2019 16.00 - 20.00
Sonntag, 5. Mai 2019 9.00 - 18.00

Praxisgruppe - Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

KJPT-WEITERBILDUNG
Mag.a DSAin Theresia Hollerer
Samstag, 27. April 2019, 9.30 - 18.00
Sonntag, 28. April 2019, 9.30 - 14.00

Proseminar Theorie A1

Grundbegriffe und Grundlagen Personzentrierter Theoriebildung
Dr. Josef Pennauer
19.-20. Oktober 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Rollen - Spiel und Psycho - Drama

Rolle, Spiel, Rollenspiel, personzentriertes Psychodrama: Therapie als Theater, Theater als Therapie
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Samstag 28.09.2019, 9.30 Uhr - Sonntag 29.09.2019, 16:15 Uhr

Selbsterfahrung im Hochseilgarten

Michaela Badegruber
Mag.a DSAin Theresia Hollerer
Gansinger Klemens
Donnerstag 20. Juni 2019 10 bis 18 Uhr

Selbsterfahrung in Bewegung

Gehen bewegt nicht nur den Körper 1-Tages-Encounter
Michaela Badegruber
Mag.a DSAin Theresia Hollerer
Monatliche Gruppe, jeweils von 18 – 21 Uhr:
Termine: 11.03., 09.04., 21.05., 24.06.2019

Selbsterfahrungsgruppe für Mütter

„Eine rechte Mutter sein, das ist ein schwer Ding…“ (Jeremias Gotthelf)
Susanna Markowitsch
Patricia Steinhauser
Samstag, 21. September 2019, 10.30 – 19.00
Sonntag, 22. September 2019, 12.00 – 19.30

SPANNUNGSFELD PRAKTIKUM

Praktikums-Supervision
Dipl.-Päd.in Andrea Leidlmayr
Harald Lembacher
Samstag, 9. Februar 2019, 10.00 – 18.30

Studientag QUEERING PERSON-CENTREDNESS

Queer Theory, LGBTIQ und der Personzentrierte Ansatz
MAS Renata Fuchs
Alexander Nikodemus
25. Jänner 17-21
26. Jänner 9-17

Theorieseminar A2

Personzentrierte Grundhaltungen und Beziehungen
Univ.-Prof. Dr. Christian Korunka
4. März 17-21 Uhr
7. März 17-21 Uhr
14. März 17-21 Uhr

Theorieseminar A2 (Zusatzseminar)

Personzentrierte Grundhaltungen und Beziehungen
Univ.-Prof. Dr. Christian Korunka
Vorbesprechung Freitag, 14.12.2018 18h30-20h;
Seminarblock:
Samstag 30.3.2019 10 - 18h30
Sonntag 31.3.2019 10 – 13h

Theorieseminar B2

Die Schriften von Carl Rogers zu Beziehung und Persönlichkeitstheorie, Persönlichkeitsentwicklung
MAS Renata Fuchs
Vorbesprechung: Freitag, 28.Juni 2019; 19h-20h30
WE: Samstag, 12. Oktober 2019 10h-18h00
Sonntag, 13. Oktober 2019 10-13h30

Theorieseminar B2

Die Schriften von Carl Rogers zu Beziehung und Persönlichkeitstheorie, Persönlichkeitsentwicklung
MAS Renata Fuchs
11.6. 2019, 18.6. 2019, 25.6. 2019, jeweils 17-21 Uhr

Theorieseminar C1

Personzentrierte Salutogenese u. Allg. Psychopathologie
Univ.-Prof. Dr. Christian Korunka
Vorbesprechung: Mittwoch, 22.Mai 2019; 19-20h30
WE: Samstag, 22. Juni 2019; 10-18h00 und Sonntag, 23.Juni 2019; 10-13h30

Theorieseminar C2

Indikation und Diagnostik
MAS Renata Fuchs
6.-7. April 2019:
Samstag 13.00 – 21.00 h, Sonntag 13.00 - 17.00 h

Vom Drang zur (Selbst)Zerstörung

Sucht und Abhängigkeit
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Freitag, 6.9. 2019, 17.30 - 21.00
und
Samstag; 7.9. 2019, 9.30 - 19.00

Welches Leben?!

Persönliche Verantwortung in Zeiten der Krise.
Mag. Peter Frenzel
Sommer-Frenzel Johanna, Mag.a
Freitag, 22 März 2019, 17.00-21.00h,
Samstag, 23 März 2019, 10.00-18.30h

PRAXIS Fischer, Bürgerstrasse, 4020 Linz

Wenn Nähe missbraucht wird: Sexualisierte Gewalt und Missbrauchshandlungen

Selbsterfahrungs- und Supervisionsseminar mit Theorieinput
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
Dr.in Katharina Fischer
5.-6. Oktober 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Wie wird man ein glücklicher Mensch?

Und: Kann Glücklichsein ein Therapieziel sein?
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
18.-19. Mai 2019:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Wieviel Misstrauen braucht ein Mensch? Und woher nehmen TherapeutInnen das Vertrauen?

Ein Workshop zu Vertrauen, Kontrolle, Vorsicht, Selbstbeherrschung und Angstabwehr
Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid
Samstag 18.Mai 19; 10 - 18h30
Sonntag 19.Mai 19; 10- 14h

Über das Verfassen von Falldarstellungen und Klienten*innen/Praktikums-Berichten

MAS Renata Fuchs
Freitag, 24.05.2019, 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 25.05.2019, 10.00 - 18.00 Uhr

„ … und raus bist du!“

Mobbing- und Gewalt, Selbsterfahrungs- bzw. Supervisionsseminar
Akfm. Mag. Bernhard Diwald
Mag. Thomas Olbrich
Freitag, 27.09.2019, 17.00 – 21.00 Uhr und
Samstag, 28.09.2019, 09.30 – 18.00 Uhr

„Ich kann nicht hören was Sie sagen, weil Ihr Tun so laut ist

Verführungen im therapeutischen Prozess, oder was bedeutet „Einlassungsfahrlässigkeit"
Mag. Christian Fehringer
Karin Schwarz
Zolles Michaela, Mag.a
Freitag, 01.03.2019, 17.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 09.00 - 17.00 Uhr

„Take money or give sense!“

Gesund arbeiten durch Sinn stiften, Selbsterfahrungs- bzw. Supervisionsseminar
Akfm. Mag. Bernhard Diwald
Mag. Thomas Olbrich
29. Jänner 2019
12. Februar 2019
26. Februar 2019
13. März 2019
26. März 2019
9. April 2019 jeweils von 18.30h bis 20:00h

„Wie bringe ich mich ins Spiel?“

Aufhebung der inneren Isolation durch Begegnung in der Gruppe
Michaela Badegruber
Wolfgang Seyr
Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »