Die vielen Gesichter der Depression

Kalender
APG•IPS
Datum
04.02.2022 16:30 - 05.02.2022 19:00
Ort
FORUM - Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis

Beschreibung

Depression – was ist das überhaupt?  Und: Wie kann depressives Leid(en) aus personzentrierter Sicht verstanden und psychotherapeutisch begleitet werden?

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, einen Überblick zu erhalten über … 

  • … die entwicklungstheoretischen Annahmen zur Entstehung depressiver Störungen aus personzentrierter Sicht,
  • … die komplexe Symptomatik der Vielzahl depressiver Erscheinungsformen und
  • … deren unterschiedliche Verlaufsformen
  • … sowie über das (personzentrierte) psychotherapeutische Vorgehen bei Personen mit depressivem Erleben.

Ebenso wird es im Seminar die Gelegenheit geben, die eigene psychotherapeutische Arbeit mit Klient*innen mit depressivem Leiden gemeinsam in der Gruppe zu reflektieren.

Leitung
MMag.a Katrin Draxl , Mag.a Monika Tuczai
Zeit
Freitag 04. Februar 2022 16:30-20:30 Uhr und Samstag 05. Februar 2022 10-19 Uhr
Kosten
€ 300,00
Anmeldung
möglich ab 07.06.2021, 10:00 Uhr unter https://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/gesundheit-naturwissenschaften/psychotherapeutisches-fachspezifikum-personzentrierte-psychotherapie/anmeldeseite-wise-und-sose/
Voraussetzungen
Absolvierung der 4 Pflichttheorieseminare 1.1. und 1.2.
TeilnehmerInnen
bis 18
Anrechenbarkeit
15 Arbeitseinheiten / 2 ECTS für Wahlpflichttheorie 6. (Zertifikatskurs)

Standortinformationen

FORUM - Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis

1150 Wien, Schanzstraße 14/3.3 Eingang Koberweingasse 1

Land
Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.