Bild mit Schreibtisch und Pflanze

UNSER VEREIN IST NEU STRUKTURIERT

Ein fast zwei Jahre dauernder Reorganisations-Prozess wurde im Februar 2024 abgeschlossen. Die Gründung der beiden Sektionen AKADEMIE und INSTITUT bringt getrennte Aufgaben und Verantwortlichkeiten und damit auch neue Statuten

Die Sektionen können sich so autonom und einfacher entfalten, bleiben aber in vielen bewährten und wesentlichen Bereichen verbunden. Mit dieser Reform wurden bürokratische Hürden abgebaut und Prozesse einfacher und transparenter gestaltet. So können Arbeitslasten besser verteilt werden, neue Beteiligungsmöglichkeiten entstehen und jede:r kann leichter einen passenden Platz im Verein finden.

Die Ambulanz als dritte Säule bleibt ein eigener Bereich.

Neu ist auch, dass nun alle Ausbildungskandidat:innen als außerordentliche Mitglieder in der Sektion Institut teilnehmen können. 

Neben der strukturellen Änderung gibt es auch eine Änderung in der Zusammenarbeit: wir sind dabei, soziokratische Prinzipien zu verwirklichen und einzubauen. Auf organisatorischer Ebene ergänzen sich PZA und Soziokratie, dieses Potential wollen wir nutzen.

Sektion Akademie Susanna Markowitsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sektion Institut Bettina Fleischmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir begrüßen die neuen
Lehrtherapeut:innen des APG•IPS:

Gabriele Hasler

Gabriele Hasler MSc

Brigitte Moshammer-Peter

Brigitte Moshammer-Peter

IPS-Abende: Themen und Community

Die Idee: Viele von uns bedauern schon lange, dass es in unserem Verein keine regelmäßigen Zusammenkünfte gibt, zu aktuellen Themen, aber auch für die Gelegenheit einander auch informell und gesellig zu treffen. In den vergangenen Monaten ist uns dieses „social distancing“ nur noch schmerzhafter bewusst geworden. Ich habe daher (zusammen mit anderen) die Idee geboren, einen regelmäßigen IPS-Abend anzubieten, ab Herbst und in leiblicher (und geistiger) Präsenz. Eine Möglichkeit des Austausches und Zusammen-kommens, fachlich, persönlich, gesellig.
Die IPS-Abende finden jeweils am ersten Mittwoch des Monats statt (bitte Ausnahmen beachten).
kommende Termine für das Studienjahr 2024
jeweils Mittwoch, 18:30-21:00: 04.03.2024 (Achtung - ausnahmsweise ein Montag!) / 03.04.2024 / 08.05.2024 / 05.06.2024
Ort: Carl-Rogers-Zentrum, Diefenbachgasse 5/2, 1150 Wien
Teilnahme auch per ZOOM möglich
Struktur und Inhalte: Am Beginn soll immer ein thematischer Beitrag eines Mitglieds stehen, z.B.: Präsentation einer Abschlussarbeit, Vorstellung eines eigenen Arbeitsfeldes oder Interessensgebiets, Bericht vom aktuellen Forschungsinteresse, wichtige Themen, die sonst zu kurz kommen, Anwendungen und Gedanken zu unserem Ansatz, zu unserer theoretischen und praktischen Entwicklung. Eine halbe Stunde als kurzer „Input“ wäre genug, um dann darüber diskutieren zu können.
       18:30-19:00: Impuls-Vortrag
       19:00-20:00: Diskussion
       20:00-21:00: Zeit für alles, was uns beschäftigt und Möglichkeit des informellen Austauschs.
Daher unsere Einladung: Liebe KollegInnen und Kollegen! Wir laden euch, alle APG.IPS-Mitglieder, sehr herzlich ein, an diesen Abenden einen Beitrag zu präsentieren. Gerne kann ich bei der Themenauswahl und Form der Präsentation behilflich sein. Ihr müsst euch nur mit Terminwunsch und Themenvorschlag bei mir melden. Als Teilnehmer*innen sind bis auf weiteres nur Mitglieder des APG.IPS eingeladen.https://www.apg-ips.at/institut/mitglieder-angebote
Für die APG•IPS-Akademie: Josef Pennauer Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Akademie für Beratung und Psychotherapie des APG • IPS stellt sich vor - Infoabende via ZOOM

Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Die Teilnahme am Infoabend ist kostenlos und unverbindlich.

Mittwoch, 26. Juni 2024, 18:30 - 20:000
Mittwoch, 13. November 2024, 18:30 - 20:00
Dienstag, 14. Jänner 225, 18:30 - 20:00
Mittwoch, 9. April 2025, 18:30 - 20:00
Montag, 16. Juni 2025, 18:30 - 20:00

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/89243323437?pwd=bGFBcnF5L25KYkhZWmVhS253a1RmUT09
Meeting-ID: 892 4332 3437
Kenncode: 702335

Internationale Termine von PCE-Veranstaltungen
und Fachtagungen / Kongresse

(person-centred and experiential psychotherapy and counselling):

 

PCE 2024 in Athen
"Person Paideia Politeia: Developing the Person of the PCE Therapist"
09. 13. September 2024
Pre-conference 07.  08. September 2024

www.pce2024.co

 

Jubiläumskongress der ÖGWG
 10.  12. September 2024 in Wien
 
Programm

 

PCE 2026 in Köln
"
A CHANGING WORLD"
08
12. Juli 2026

Nächste Lehrveranstaltungen

SUPERVISIONSGRUPPE für Personen, die mit Kindern und/oder Jugendlichen arbeiten

Mag.a Theresia Hollerer DSAin , Manfred F. Siebert
jeweils 18:00 -19:30: 15.02.2024, 19.03.2024, 17.04.2024, 16.05.2024, 25.06.2024

Laufende Personzentrierte Selbsterfahrungsgruppe

14-tägige Gruppe
Mag.a Dr.in Pia Maria Wegleitner-Ceppel
Donnerstags, jeweils 18:30 - 21:00: 07.03.2024, 21.03.2024, 11.04.2024, 25.04.2024, 16.05.2024, 29.05.2024, 13.06.2024, 27.06.2024

Monatlicher Personzentrierter Encounter

Laufende offene Selbsterfahrungsgruppe
Susanna Markowitsch
Freitags, jeweils 15:30 - 21:30: 16.02.2024, 15.03.2024, 12.04.2024, 17.05.2024, 21.06.2024

Laufende Online-Selbsterfahrungsgruppe

Dr.in Jasmin Novak
Freitags vierzehntägig, jeweils 17:00 - 19:30: SoSe: 08.03., 15.03., 05.04., 26.04., 17.05., 31.05., 07.06.2024

Laufende Supervisionsgruppe über Zoom

Susanna Markowitsch
Montags, jeweils 18:15 - 19:45: 05.02.2024, 26.02.2024, 11.03.2024, 25.03.2024, 08.04.2024, 22.04.2024, 06.05.2024, 20.05.2024, 03.06.2024, 24.06.2024 Während des Sommers: 29.07.2024, 12.08.2024 02.09.2024, 16.09.2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.