„Es gibt keine Freiheit ohne gegenseitiges Verständnis“ Albert Camus

Kalender
APG•IPS
Datum
13.11.2020 17:00 - 14.11.2020 18:00
Ort
Wien, wird noch bekanntgegeben

Beschreibung

Was ist Freiheit? Wie ist Freiheit? Wo ist Freiheit? Wo kommt Freiheit zur Entfaltung? Wie geschieht Freiheit? Nützen wir nur einen Teil des Freiheitspotentials, das wir tatsächlich haben? Die Freiheit sich selbst bestimmen zu können, hat auch seinen Preis. Neben der Verantwortung für das eignen Tun gibt es in der Moderne den Auftrag zur Selbstoptimierung. Wie können wir in Freiheit leben, wenn viel von uns verlangt wird? Wie können wir in der Therapie Lust auf Freiheit wecken? Das personzentrierte Menschenbild gibt uns viele Antworten auf diese Fragen. In diesem Seminar wollen wir aber auch durch Dialog Verständnis für unseren eigenen Freiheitsbegriff und den Freiheitsbegriff Anderer entwickeln.

Leitung
Gabriele Hasler MSc , Mag.a Karin Macke
Zeit
Fr, 13. November 2020, 17:00-21:00 Sa, 14.November 2020, 09:00-18:30
Kosten
EUR 260,- (Frühzahler*innenpreis bis 13.10.2020), Normalpreis EUR 285,- für APG•IPS–Mitglieder und Teilnehmer*innen am APG–Propädeutikum; für sonstige Teilnehmer*innen EUR 295,- (Frühzahler*innenpreis bis 13.10.2020), Normalpreis EUR 315,-. Zahlungs- und Stornobedingungen siehe: Hasler/Macke: kritische-psychotherapie.at
Anmeldung
Gabriele Hasler MSc, 0664/8670703, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Mag.a Karin Macke, 06991/2128009, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TeilnehmerInnen
7-18
Anrechenbarkeit
16 Arbeitseinheiten • Propädeutikum: Selbsterfahrung oder Praktikumssupervision • Aufnahmeverfahren in die Ausbildungen: Selbsterfahrung • Fachspezifikum: Wahlpflicht Selbsterfahrung oder Supervision oder Theorie a/b/c • Beratung & Gesprächsführung: Wahlpflicht Selbsterfahrung oder Supervision • LSB: Wahlpflicht Selbsterfahrung oder Supervision • Fort- & Weiterbildung

Standortinformationen

Wien, wird noch bekanntgegeben