„Ich kann nicht hören was Sie sagen, weil Ihr Tun so laut ist“.

Verführungen im therapeutischen Prozess, oder was bedeutet „Einlassungsfahrlässigkeit“
Kalender
APG•IPS
Datum
27.09.2019 17:00 - 21:00
Ort
Praxis hochhinaus

Beschreibung

Das Seminar befasst sich mit den Auswirkungen von „Persönlichkeitsfacetten“ der Therapeutin/des Therapeuten im Wechselspiel mit unseren Klientinnen und Klienten. Welchen „Einladungen“ stehen wir im therapeutischen Prozess gegenüber, welche „Einladungen“ bieten wir an, und wie gehen wir damit um – wenn wir sie - hoffentlich - erkennen? Welche Bedeutungen haben unsere Biographien (Habitus), unsere Persönlichkeitsstrukturen in Bezug auf ihre beabsichtigte oder unbeabsichtigte öffentliche Wirkung und Wahrnehmung? Wie sind unsere Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Therapiekontextes zu bewerten? Wie gehen wir mit unseren Bedürftigkeiten, Ängsten (Scheitern), Gelüsten, Begierden, Erwartungshaltungen, Einsamkeit, Begeisterung,... um, und welche Auswirkungen dieser Haltungen sind wir (auch in den unterschiedlichen Therapiephasen) bereit wahrzunehmen? Das Seminar will eine höchstpersönliche Auseinandersetzung mit dieser Thematik ermöglichen.

Leitung
Mag. Christian Fehringer , Karin Schwarz , Mag.a Michaela Zolles
Zeit
Freitag, 27. September 2019, 17.00 – 21.00 und Samstag, 28. September 2019, 09.30 – 18.00
Kosten
€ 260,-; für APG•IPS – Mitglieder und Teilnehmer*innen am APG–Propädeutikum; sonst € 300,-; es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TeilnehmerInnen
bis 22 Anmeldungen werden nach zeitlicher Reihung registriert.
Anrechenbarkeit
für alle Aus– Fort– und Weiterbildungen sowie KJPT: 8 Stunden Wahlpflicht, anrechenbar für Selbsterfahrung, Supervision und/oder Theorie (Fachspezifikum/AO 2013): a/b/c; früher AO: 1.(a), 2. (b) oder 3.(b) Wahlpflicht 16 Stunden; für das Propädeutikum: 16 Stunden Selbsterfahrung oder Supervision.

Standortinformationen

Praxis hochhinaus

1010 Wien, Herrengasse 6-8