Personzentriertes Arbeiten mit Collagen

"I maintain that there is desperate social need for the creative behavior of creative individuals. It is this which justifies the setting forth of a tentative theory of creativity- the nature of the creative act, the conditions under which it occurs, and the manner in which it may constructively be fostered." (Carl Rogers)
Kalender
APG•IPS
Datum
20.03.2022 09:30 - 18:00
Ort
Praxisgemeinschaft Macke

Beschreibung

 

Die Collage ist seit den Surrealisten der 1920er Jahre als Zugang zu bisher verborgenen Wünschen, Ängsten, Sehnsüchten und Hoffnungen bekannt, die oft unvereinbar und widerstreitend erscheinen. Die schöpferische  Eigenerfahrung und personzentrierte Selbstreflexion ermöglicht eine Auseinandersetzung mit inneren Konflikten und eine Begegnung mit sich selbst.
Collagen als Träume auf Papier & offene Tore in innere Landschaften. Aus den inneren (Traum-) Bilder-Welten darf Unvorhergesehenes erscheinen. 
Wie wir die Vorteile vom Arbeiten mit Collagen in der personzentrierten Arbeit nützen können, wollen wir in diesem ganztägigen Workshop erkunden.

 

Leitung
Mag.a Karin Macke
Zeit
20.3.2021 9.30-18h
Kosten
185,00 Euro Normalpreis Ermäßigung 160,00 Euro für APG-IPS Mitglieder und Kandidat*innen, und Teilnehmer*nnen des APG-Propädeutikums
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TeilnehmerInnen
7-20
Anrechenbarkeit
10 Einheiten Propädeutikum: Selbsterfahrung oder Praktikums-Supervision; Fachspezifikum: Selbsterfahrung und Supervision (außer KJPT) Aus-, Fort-, und Weiterbildungen (außer KJPT): Supervision oder Selbsterfahrung Fortbildung im Sinne des Psychotherapiegesetzes und der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie des Bundesministeriums

Standortinformationen

Praxisgemeinschaft Macke

1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 34b/2

Land
Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.