Pflicht-Theorieseminar D2

Das Verhältnis des personzentrierten Ansatzes zu anderen psychotherapeutischen Schulen
Kalender
APG•IPS
Datum
13.12.2021 17:00 - 22.12.2021 21:00
Ort
APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

Beschreibung

Auseinandersetzung mit ausgewählten anderen therapeutischen Schulen, insbesondere dem Psychodrama, der Verhaltenstherapie und der Psychoanalyse.

Erarbeitung von Unterschieden und Gemeinsamkeiten; Reflexion der Menschenbilder

Leitung
Univ.-Prof. Dr. Christian Korunka
Zeit
13., 21. und 22. 12. 2021, jeweils 17 bis 21 Uhr
Kosten
€ 240,--
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
formlos über email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Voraussetzungen
Pflichttheorie Grundlagen
TeilnehmerInnen
maximal 18
Anrechenbarkeit
Pflichttheorie

Standortinformationen

APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

1150 Wien, Diefenbachgasse 5/2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.