Studientag Personzentrierte Paartherapie

Kalender
APG•IPS
Datum
14.03.2020 10:00 - 18:30
Ort
APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

Beschreibung

Paartherapie unterscheidet sich bezüglich der Art der Interaktionen ganz wesentlich von der dyadischen Therapie.

Im Zentrum steht die interpersonelle Problematik und es ist die Aufgabe der/des Paartherapeut*in/nen Verstehen und Empathie zwischen den Partner*innen zu ermöglichen, Anteil an ihrer Geschichte von Nähe und Distanz zu nehmen und insbesondere beschuldigende Aussagen in den dahinterliegenden, nicht anerkannten Empfindungen von Trauer, Verletzlichkeit, Frustration oder Einsamkeit zu übersetzen und einen Dialog anzuregen.

Spezifikum der Paartherapie ist die aktive und gestaltende Rolle der/des Paartherapeut*in/nen, wobei die besondere Herausforderung darin liegt, nicht die eigenen Definitionen der Situation einzubringen, sondern Raum zur Verfügung zu stellen, den die Partner*innen für sich und für einander nutzen können. Besondere Bedeutung, und damit häufig auschlaggebend für eine gelingende Paartherapie, kommt dabei dem passenden Angebot von Rahmenbedingungen und deren Einhaltung zu.

Der Studientag soll einen Überblick über die theoretischen Ansätze Personzentrierter Paartherapie geben und ausreichend Raum für die Diskussion praktischer Fragen für die Durchführung von Paartherapie bieten.

 

 

Leitung
Renata Fuchs MAS
Zeit
Samstag, 14. März 2020, 10:00 - 18:30
Kosten
€ 185,- Ermäßigung € 160,- für APG-IPS Kandidat*innen, IPS Mitglieder und Teilnehmer*innen des APG-Propädeutikums. Es gelten die Zahlungsbedingungen des IPS.
Anmeldung
bei Renata Fuchs, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0676 84841011 Anmelde- und Zahlungsschluss: 20.2.2020 bzw. nach Vereinbarung
TeilnehmerInnen
bis 18
Anrechenbarkeit
für Propädeutikum, Psychotherapie-Fachspezifikum und alle Aus- und Fortbildungen ausgenommen KJPT. (Praktikums-)Supervision oder Wahlpflicht Theorie Fachspezifikum a/b/c/d 10 Stunden; für Fortbildung im Sinne des Psychotherapiegesetzes und der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie des Bundesministeriums (Fortbildungsverpflichtung) anrechenbar.

Standortinformationen

APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

1150 Wien, Diefenbachgasse 5/2