Supervisionsgruppe Queer | LGBTIQ+

für die Tätigkeit mit queeren Klient:innen
Kalender
APG•IPS
Datum
17.12.2021 16:00 - 24.06.2022 18:30
Ort
Keplerplatz 12/21

Beschreibung

Die Gruppe richtet sich an Personen, die mit queeren Klient:innen arbeiten.

In der Arbeit mit lesbischen*, schwulen*,  bisexuellen*, pansexuellen, transidenten, nicht-binären, genderfluiden und intergeschlechtlichen Klient:innen können Fragen und/oder Unsicherheiten auftauchen, die in der Gruppe besprochen und supervidiert werden können.

Wie kann es uns gelingen einen Atmosphäre bzw. einen Rahmen zu schaffen, indem sich Klient:innen mit unterschiedlichen Geschlechtsidentitäten, sexuellen Orientierungen, Lebensweisen, Beziehungsformen und Biografien akzeptiert und erwünscht fühlen und sich weiterentwickeln können?

Klient:innen, die in Therapie gehen und Inkongruenz aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität erleben, können oft keinen Bezug zwischen der Inkongruenz und diesem Empfinden herstellen, da dieses verleugnet oder verdrängt wird. Oft schaffen Menschen dies über Jahre bzw. Jahrzehnte. Differenzialdiagnostisch sollte deshalb bei Symptomen unklarer Herkunft immer auch an abgewehrte Homosexualität* bzw. Transidentität gedacht werden.

Jeweils Freitag, 16:00 – 18:30 bzw. Donnerstag, 17:00 – 19:30

Leitung
Alexander Nikodemus
Zeit
jeweils entweder Freitag, 16:00 – 19:30 bzw. Donnerstag, 17:00 – 20:30, 17.12.2022 14.01.2022; 17.02.2022; 11.03.2022; 15.04.2022; 27.05.2022; 24.06.2022
Kosten
€ 60,- pro Termin (3 Arbeitseinheiten)
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
bei Alexander Nikodemus unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0660-10 747 30
Anrechenbarkeit
3 Arbeitseinheiten / Termin Propädeutikum: Supervision
Weiterführende Info
https://www.psychotherapie-nikodemus.at/coaching-supervision/supervisionsgruppe

Standortinformationen

Keplerplatz 12/21

Land
Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.