Theorieseminar C2

Indikation und Diagnostik
Kalender
APG•IPS
Datum
22.05.2019 19:00 - 21:30
Ort
APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

Beschreibung

  • Wann ist Psychotherapie notwendig und sinnvoll, welche Kriterien sind dafür maßgebend?
  • Was charakterisiert eine personzentrierte Diagnostik und wie unterscheidet sie sich dadurch von anderen Systemen?
  • Wie kann man eigene Diagnostik-Richtlinien für die Praxis entwickeln und reflektieren?
  • Welche Haltungen und Erfahrungen mit Diagnostik in der eigenen Praxis habe ich selbst?
  • Wie kann ich Diagnostik sinnvoll nutzen?
  • Wie arbeite ich in Institutionen und anderen „Diagnose-Welten“?

Zwischen den Diagnostik-Leitlinien für Psychotherapie des Bundesministeriums (2004), dem Klassifikationsmanual ICD-10 (WHO 1994) und der personzentrierten Theorie und Praxis von Diagnostik spannt sich ein Bogen der an Brisanz einiges zu bieten hat. Die Diagnostik-Leitlinien versuchen die Vielfalt der methodenspezifischen Zugänge aller in
Österreich anerkannten Schulen quasi unter einen „gemeinsamen Hut“ zu bringen.
Andererseits ist der ICD-10 in der Psychotherapie europaweit etabliert. Wo in diesem Spannungsbogen steht die Personzentrierte Psychotherapie mit ihrer Diagnostik aus Persönlichkeitsentwicklung, Beziehung und Prozess? Eine Literaturliste und Arbeitsmaterialien werden bei Anmeldung zugesandt.

Leitung
Renata Fuchs MAS
Zeit
Vorbesprechung: Mittwoch, 22. Mai 2019, 19.00 - 21.30; Samstag, 22. Juni 2019 10.00 - 18.00; Sonntag, 23. Juni .2019 10.00 - 13.30.
Kosten
€ 240,- Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS.
Anmeldung
bei Renata Fuchs, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anmelde- und Zahlungsschluss: 10. Mai 2019 oder nach Vereinbarung
TeilnehmerInnen
bis 18
Anrechenbarkeit
Fachspezifikum: Theorie (C2) Pflicht - 15 Stunden SFU: Grundlagen der Krankheitslehre II/2 andere Aus- und Fortbildungen:15h

Standortinformationen

APG•IPS Personzentriertes Zentrum Carl Rogers

1150 Wien, Diefenbachgasse 5/2