Pflicht-Theorieseminar D1

Aktuelle Personzentrierte Literatur und Forschung
State of the Art in Forschung und Theorieentwicklung
Kalender
APG•IPS
Datum
20.04.2020 17:30 - 20:15
Ort
Praxis Reisnerstraße

Beschreibung

  • Gegenwärtige empirische Forschungen zum Personzentrierten Ansatz
  • Aktuelle Aspekte der personzentrierten Theorieentwicklung
  • Persönliche Erfahrung in ihrem Verhältnis zur theoretischen Verankerung des PZA
  • Eigene Theorieentwicklung im Rahmen des PZA

Den Personzentrierte Ansatz charakterisiert eine ständige Weiterentwicklung und lebendige Diskussion seiner theoretischen Verankerung sowie ein innovativ-kritischer Umgang mit empirischer human- und sozialwissenschaftlicher Forschung. Seine gegenwärtige Aktualität, nicht nur in der Psychotherapie und Beratung, sondern auch im Feld der Bildung und für politisches Engagement stellte er auch durch die große Nachfrage am 13th World Congress for Person-centered an Experiential Psychotherapie and Counseling 2018 in Wien unter Beweis. Auf der Grundlage der Lektüre aktueller Literatur (zu Hause jeweils zwischen den Präsenzterminen) setzten wir uns mit der Gegenwart des Personzentierten Ansatzes in Theorie und Forschung auseinander mit dem Ziel den eigenen personzentierten Standort zu erkunden, und zwar in der je persönlichen Erfahrung, durch die eigenständige theoretischen Reflexion sowie im Versuch eigene Theoriebildung in Worte zu fassen, bzw. diese auf ‚den Begriff zu bringen’ und sich (auch) auf dieser Ebene der Auseinandersetzung und dem Zusammenfinden mit anderen zu stellen.

Leitung
Univ.-Prof.in Dr.in Aglaja Przyborski
Zeit
Montag, 20. April 2020, 17.30 - 21.15 (geändert: späterer Beginn am ursp. 2. Termin wegen versehentlicher Überschneidung mit D2) Montag, 4. Mai 2020, 17.30 - 21.15 (geändert: neuer 2. Termin) Montag, 25. Mai 2020, 17.30 - 21.15
Kosten
€ 270.- € 240.- für APG•IPS-Kandidat*innen, Mitglieder und für Teilnehmer*innen des APG Propädeutikums
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
bei Aglaja Przyborski, per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anrechenbarkeit
15 Arbeitseinheiten Fachspezifikum: Pflichttheorie Gruppenarbeit/-therapie: Theorie Beratung & Gesprächsführung: Theorie LSB: Theorie Fort- & Weiterbildung

Standortinformationen

Praxis Reisnerstraße

1030 Wien, Reisnerstraße 35/31 (DG)