„Ich hab´ mich in meinem Leben noch nie entschuldigt“

Ein dynamisches Zusammenspiel - Scham, Kränkung, Schuld, Verzeihen
Kalender
APG•IPS
Datum
28.04.2023 17:00 - 29.04.2023 18:00
Ort
Praxis hochhinaus

Beschreibung

Wir möchten aus personzentrierte Perspektive dem subjektiv empfundenen Gefühl von Scham auf den Grund gehen. Eine Basisemotion, die mit Angst einhergehen kann, jedoch grundsätzlich für sich steht.
Phänomenologisch sind Schamempfinden und Schuldgefühl engt verknüpft.
Kränkungen bedeuten einen Angriff auf die Selbstachtung, lösen Leid aus, lassen Menschen verbittert zurück, bestimmen Schicksale.
Und Verzeihen kann erleichtern, befreien, versöhnen. Eine konträre Position ist es, Verzeihen abzulehnen.

  • Wofür genieren wir uns?
  • Wann empfinden wir denn Schuldgefühle ohne schuldig zu sein?
  • Auf welche Wurzeln lassen sich destruktive Tendenzen zurückführen, wenn wir gekränkt sind?
  • Wie kann es gelingen, Beziehungen anzubieten, wo Bezugslosigkeit herrscht?

All diesen Fragen und Prozessen legen wir einen kritischen Blick auf Selbstideale jeglichen Geschlechts zugrunde.

Leitung
Mag. Christian Fehringer , Karin Schwarz , Mag.a Michaela Zolles
Zeit
Freitag, 28. April 2023, 17:00 - 21:00 Samstag, 29. April 2023, 10:00 - 18:00
Kosten
€ 275,- für APG•IPS-Kandidat:innen und IPS-Mitglieder, Teilnehmer:innen des APG-Propädeutikums, sonst € 300,-
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS
Anmeldung
bei Michaela Zolles: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anmeldeschluss: 21.04.2023
TeilnehmerInnen
bis 18
Anrechenbarkeit
15 Arbeitseinheiten • Aufnahmeverfahren in die Ausbildungen • Fachspezifikum: Pflicht- und Wahlpflicht Selbsterfahrung, Supervision oder Theorie a/b/c (AO 2013) außer KJPT • Gruppenarbeit/-therapie: Wahlpflicht Selbsterfahrung und Wahlpflicht Supervision • Beratung & Gesprächsführung: Wahlpflicht Selbsterfahrung oder Supervision • LSB: Wahlpflicht Selbsterfahrung oder Supervision • Fort- & Weiterbildung

Standortinformationen

Praxis hochhinaus

1010 Wien, Herrengasse 6-8

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.